MEDICAL CAMPS

In der Region Bhairahawa finden jährlich 1-2 Medical-Camps für arme Dorfbewohner statt. Tshering Sherpa und Kamal Sunuwar organisieren diese Camps mit grossem Engagement. Sie mieten am Wochenende eine lokale Schule und fragen Ärzte, ob sie einen Tag für die arme Bevölkerung arbeiten würden. In der umliegenden Pharmaindustrie kaufen sie Medikamente, um sie an die bedürftigen Patienten auszuteilen. An den Medical Camps arbeiten eine Frauenärztin und ein Kinderarzt. Das Bedürftnis nach medizinischer Hilfe ist bei der armen Dorfbevölkerung sehr gross, und das Hilfsangebot wird jeweils von vielen Frauen und Kindern besucht.

INFOMATIONEN

PROJEKTLEITUNG:

Rosemarie Luzi-Keller

Grundstrasse 37

8405 Winterthur

E-Mail:rosy.luzi@bluewin.ch

Tel. 079 691 27 12

 

 

PROJEKTBÜRO:

Nicole Dürsteler-Carigiet

E-Mail: info@nepallink.ch

 

 

RUNDBRIEF-REDAKTION:

rundbrief@nepallink.ch

 

 

BANKKONTO:

ZKB 1132-0248.525

CH51 0070 0113 2002 4852 5